Home Vereinsleben Ausflüge Phantasialand 2007

 

Jugendblasorchester des MV Elsoff-Mittelhofen besuchte Phantasialand

 

Am Samstag, den 17. Mai 2008, war es endlich so weit. Zwölf der derzeit 17 jungen Musikerinnen und Musikern des Jugendblasorchesters des Musikvereins Elsoff-Mittelhofen e.V. machten sich um 08.00 Uhr morgens auf den Weg nach Brühl/Köln, um gemeinsam mit Ihrem musikalischen Leiter Thorsten Bonin und drei weiteren Betreuern einen wunderschönen und erlebnisreichen Tag im Phantasialand zu verbringen.

 

Nach gut einer Stunde Fahrzeit konnten wir bereits von der Autobahn aus den "Mystery-Tower" sehen. Die Jugendlichen waren jetzt schon "Feuer und Flamme" und konnten es kaum erwarten, endlich die eine oder andere Attraktion selbst mitzuerleben.

 

Das vielfältige Angebot an Shows, Simulationen, Wildwasser- und Achterbahnen wurde dementsprechend in den sieben Stunden Parkaufenthalt fast ohne Unterbrechung wahrgenommen.

 

Es ist einfach toll zu sehen, wie begeisterungsfähig junge Menschen sind. Diese tolle Eigenschaft aufrecht zu halten und mit zu nehmen in den Vereinsalltag, wird einer der wichtigsten Aufgaben der nahen Zukunft sein.

Hierzu wurden bereits einige wichtige Schritte getan. So investierte zum Beispiel der Verein vor wenigen Wochen in die Anschaffung zweier Kindertenorhörner, die nun der Jugend kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Ferner wird die Jugend behutsam an das Große Orchester des Musikvereins Elsoff-Mittelhofen herangeführt, indem wir vierwöchentlichen eine gemeinsame Probe von Jugendorchester und Großem Orchester unter musikalischer Leitung unseres Dirigenten Marcel Schreiner durchführen. Ziel ist es dabei, den Jugendlichen einen Einblick über die Anforderungen des Großen Orchesters zu geben und ihnen langfristig eine Perspektive in unserem Verein zu eröffnen.